Onlinemagazin seit 2003

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2021: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Sie sind hier

Chorweiler: 25 jähriger fährt in Stauende, wird schwer verletzt, ohne KfZ Versicherung und Führerschein

Schlimm genug in ein Staueende zu fahren und dabei schwer verletzt zu werden, den Jackpot hat ein 25 jähriger geholt. Er hatte zudem sein Auto nicht versichert, muss also für den gesamten Schaden aufkommen, fuhr zudem ohne Fahrerlaubnis, wird somit mit einer Haftstrafe rechnen müssen. Der junge Mann ist nun für sein Leben bestraft. 
Auf der Bundesautobahn 57 ist am Donnerstagnachmittag (20. Mai) ein Nissan in Höhe der Anschlussstelle Köln-Chorweiler auf einen am Stauende stehenden LKW aufgefahren. Der 25 Jahre alte Autofahrer wurde schwer verletzt. Andere Autofahrer leisteten erste Hilfe, bis Rettungskräfte eintrafen und den Schwerverletzten in eine Klinik brachten. 
Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der in Richtung Köln-Zentrum fahrende junge Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem bestand zum Unfallzeitpunkt kein Versicherungsschutz für seinen Kleinwagen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer